Ausbildung zum Trauma-Therapeuten und Ressourcen-Trainer

EMDR – Traumatherapie und Ressourcenarbeit (mit Biofeedback!)                                        2 Tage für 379,00 €

 
EMDR („Eye Movement Desensitization and Reprocessing“ – übersetzt: Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung durch Augenbewegung) ist eine moderne Behandlungsmethode, die ursprünglich zur Behandlung traumatisierter Personen eingesetzt wurde und zwischenzeitlich auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. Ängste und Phobien, in der Schmerztherapie, bei Sexualstörungen, bei emotionalen Blockaden oder im Coaching, Einzug gefunden hat.

Neben der Aufarbeitung von Belastungen findet sie zwischenzeitlich auch Verwendung zur Steigerung von Ressourcen, so dass sie nicht
nur für Therapeuten, sondern auch im Coaching sehr gut anwendbar und besonders interessant sein kann. EMDR bietet sich demzufolge als eine sehr effektive und wirkungsstarke Therapiemethode als Einzelmethode an, kann aber auch im Zusammenhang mit weiteren Therapieformen sinnvoll kombiniert werden, um ein kürzeres, vor allem aber auch „griffiges“ Therapie- oder Coachingkonzept erreichen zu können.

Unsere 2-tägige Intensivausbildung eröffnet Ihnen neben Basis-Techniken auch Fortgeschrittenen- und Spezialtechniken, die durch praxisorientierte Übungen im Seminar sinnvoll ergänzt werden.

Der Unterschied: Während Traumaerfahrungen und Posttraumatische Belastungsstörungen eine fundierte Ausbildung und die Heilerlaubnis benötigen, können Coaches und Lebensberater EMDR dazu verwenden, Ressourcen zu steigern, Ziele zu festigen, Negativgedanken zu relativieren und die Motivation ihrer Klienten zu erhöhen.

Ihr großes Plus: An unserem Standort Nürnberg City wird zusätzlich der Behandlungsablauf mit Biofeedback vermittelt, wodurch das Setting und Fortschritte erstmalig in Echtzeit sowohl für den Behandler wie auch für den Klienten sichtbar und kontrollierbar werden! Mediale Beiträge unterstützen zusätzlich das Seminarskript! Ein Besuch in Nürnberg lohnt sich!

Seien Sie gespannt auf 2 erfahrungsreiche Seminartage, deren Know-How Sie in Ihrem therapeutischen Alltag ab dieser Ausbildung nicht mehr missen möchten!

 

Es erwarten Sie folgende Seminarinhalte:
  • Grundlagen von EMDR
  • Wirkweise und deren neurologischer Erklärungsansatz
  • Indikationen und Anwendungsgebiete
  • Notwendige Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle Anwendung
  • Die klassische(n) Standard-Vorgehensweise(n)
  • Erweiterte und optimierte Vorgehensweisen so wie Weiterentwicklungen
  • Spezifische Möglichkeiten bei Ängsten und Phobien, Trauer, Schmerz, chronischen Traumatisierungen und weiteren Störungen
  • EMDR als effektive Steigerung im Coaching (Anwendungsmöglichkeiten, Vorgehensweisen)
  • Kombinationsmöglichkeiten von EMDR und Hypnose
  • Einsatz von EMDR bei Kindern
………….
……………
Teilnahmevoraussetzungen:
  • Mindestalter 21 Jahre mit Ausnahme von Personen, die gerade eine medizinische, medizinisch-technische oder therapeutische Ausbildung absolvieren.
  • Gute Aufnahmefähigkeit und Freude am verantwortungsvollen Umgang mit Menschen.
  • Keine einschlägigen Vorstrafen oder Gerichtsverfahren in Bezug auf Therapie.
  • Keine Lebenskrisen oder akute psychische oder körperliche Erkrankungen.
  • Vorhandene Therapie- oder Coaching-Ausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung, idealer Weise Erfahrungen in der Begleitung von Lebenskrisen.
    ……………………
    …………………..

Wir weisen darauf hin, dass unser Seminar keine Therapie ersetzt. Aus diesem Grunde dürfen therapeutische Themen weder Im Seminar durch die Seminarteilnehmer, noch durch die Referenten selbst, durchgeführt oder angeboten werden.
……….

Dauer: 2 Tage
Seminarbeginn: 9.00
Seminarende: 17.30
Seminargebühr: 379,00
………………

……………….

…………………
………………..
………………
Unsere EMDR-Ausbildung und Seminar zur Traumatherapie richtet sich u.a. an Teilnehmer aus der Großregion München, Nürnberg, Würzburg, Bamberg, Chemnitz, Erfurt, Regensburg oder Linz. Hypnose Ausbildung für die Regionen Bayern, Franken, Sachsen, Thüringen und bundesweit, Österreich und die Schweiz.